xx A-Junioren holen sich die Bronzemedaille bei der HKM
Geschrieben von KatjaS am Sonntag, 14. Januar 2018
A-Jugend

LSV-U19 auf Platz drei am Sonnabend in Görlitz

 


 

Sechs Mannschaften qualifizierten sich für die Endrunde der U19- Hallenkreismeisterschaft des Fußballverbandes Oberlausitz.
Der Verein der Stunde in Niederschlesien, der FV Eintracht Niesky holte sich verdient den Kreismeistertitel. Die Jungs des LSV gewannen drei Spiele. Gegen Deutsch Ossig gab es dann eine dicke Klatsche: Auch eine knappe Niederlage (Sieg und Unentschieden sowieso) gegen Deutsch Ossig hätte heute den Vizemeistertitel bedeutet. Doch nach den guten Spielen schalteten die LSV-er irgendwie ab und ließen sich mit 1:5 auf Platz Drei fegen. Schade eigentlich. Wenn man das letzte Spiel einmal weglässt, spielte der LSV ein tolles Turnier. Fabian Neumann (LSV) wurde in die Turnierauswahl gewählt.
Der LSV Friedersdorf kann mit dem dritten Platz dennoch leben.


Ergebnisse aus LSV-Sicht:

LSV - Eintracht Niesky (B) 0:3
LSV - SV Neueibau 2:0 (Krause, Mohnhaupt)
LSV - Blau-Weiß Obercunnersdorf 2:1 (Mohnhaupt, Dewelk)
LSV - VfB Zittau 3:0 (Krause, Mohnhaupt, Dewelk)
    
LSV - BWE Deutsch Ossig 1:5 (Krause)



Endstand:

1. Eintracht Niesky (15 P.)
2. VfB Zittau (9 P.)
 
3. LSV Friedersdorf (9 P.)

4. SV Neueibau (6 P.)
5. BWE Deutsch Ossig (6 P.)
6. Blau-Weiß Obercunnersdorf (0 P.)



Zuschauer: ca 50


Bilder von der Siegerehrung

A-Junioren holen sich die Bronzemedaille bei der HKM

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Login
Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema A-Jugend: